Technische Konfiguration

Nachdem Sie ein Abonnement einrichtet haben, werden Sie gebeten die technische Konfiguration von Exclaimer Cloud durchzuführen. 

Um Ihre Nutzerdaten in die Signaturvorlagen einzufügen, benötigen wir eine Berechtigung für die Synchronisierung von Ihrem Azure/Office 365 Verzeichnisdaten in eine Exclaimer Cloud Datenbank.

    1. Nachdem Sie das Exclaimer Cloud Abonnement eingerichtet haben, werden Sie zu dem folgenden Bildschirm weitergeleitet.

    1. Klicken Sie auf „Weiter“:
    1. Geben Sie bitte Ihren Office 365 Domänennamen an und klicken dann auf „Weiter“.



    1. Sie werden dann gebegten sich in Ihr Office 365 einzuloggen, um die obengenannte Berechtigung auszustellen.

      Melden Sie sich an mit Ihrem Office 365 Benutzernamen (eine E-Mail in der gleichen Domäne das in Schritt 3 eingegeben wurde) und Ihr Kennwort an:




    1. Auf der rechten Seite werden Sie gefragt, ob Sie zustimmen dass Exclaimer Cloud Ihre Azure/Office 365 Verzeichnisdaten lesen darf. Klicken Sie auf „Akzeptieren“:




    1. Sie werden jetzt auf die Exclaimer Cloud Benutzeroberfläche zurückgeleitet. Dort wird bestätigt, dass Sie Exclaimer Cloud die benötigten Rechte erfolgreich ausgestellt haben. Klicken Sie auf „Weiter“.




    1. Nachdem Sie auf „Weiter“ geklickt haben, beginnt die Einrichtung des Connectors und die Synchronisation der Benutzerdaten.



    1. Nachdem alle Daten synchronisiert sind, klicken Sie auf „Weiter“ um Ihre erste Signatur entwerfen zu können.


Haben Sie keine Lösung für Ihr Problem gefunden?

Bitte klicken Sie auf ‚Ticket eröffnen'. Sie werden dann zu Ihrem Exclaimer Cloud Portal geleitet, um ein Support-Ticket zu generieren.

Ticket eröffnen